Filtern nach

RC-Elektronik

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 18 von 18

Hiervon häufig gesucht

RC-Elektronik

Was für uns die Luft zum Atmen ist, ist für das RC-Car die Elektronik. Sie ist einfach essenziell.
Während einige Bausätze und RTR-Modelle eine kleine Grundausstattung mitbringen und Motoren oder Empfänger bereits enthalten, gibt es viele Modelle ohne jegliche Elektronik. Aber auch die vorhandene Technik darf gerne gegen leistungsstärkere ausgetauscht werden. In jedem Fall lohnt es sich einen genaueren Blick auf die Elektronik zu werfen, denn nur so kann man das Beste aus seinem Fahrzeug herausholen und das ganze Fahrerlebnis genießen.
In unserem Elektronik Bereich findet jeder Hobbybastler und Car-Experte, was er für sein Gefährt benötigt. Einen kleinen Vorgeschmack geben wir hier:

AKKUS:
Die gängigsten Akkus sind LiPo (= Lithium-Polymer) und NiMh (= Nickel-Metallhydrid). Welcher Akkus der bessere ist, ist häufig noch eine Glaubensfrage. Und ist oftmals als auch sehr von der jeweiligen Anwendung abhängig. Jedoch bietet der LiPo mehr Kraft durch seine etwas höhere Spannungslage, geringere Selbstentladung und meist längere Lebensdauer als ein NiMh Akku. Dieser wiederum ist meist etwas günstiger in der Anschaffung und sicherer in der Handhabung.

MOTOREN:
Es werden zwei Arten unterschieden: Verbrenner und Elektromotor
Elektromotoren sind sehr leise, umweltfreundlicher, pflegeleichter und günstiger.
Verbrenner sind wesentlich lauter, stoßen Abgase aus und bringen Folgekosten mit sich durch das Betanken. Jedoch vermitteln sie einem durch ihren realistischen Sound viel mehr das Gefühl ein ?echtes? Auto zu steuern und verfügen über sehr viel Kraft, was gerade für Großmodelle interessant ist, und somit für ein sehr realistisches Fahrbild sorgt.