Tamiya Nissan R91CP 92 Daytona 24h Winner Bausatz #84264

Artikelnummer: TA-84264


Ausverkauft!

Nicht verfügbar!

Kategorie: Startseite

Nissan R91CP 92 Daytona 24h Winner Herstellernummern / EAN: 300084264 4950344842643
Tamiya 84264

    Technische Details:
  • Chassis: Gruppe C
  • Wannenrahmenchassis mit vorderem FRP-Unterdeck und T-Bar Heck
  • Zentraler Öldruckstoßdämpfer
  • Einzelradaufhängung vorn
  • T-Barfederung hinten
  • Moosgummireifen
  • Lenkgestänge einstellbar
  • Elektromotor Typ 540
  • 2WD-Direktantrieb
  • Kugeldifferenzial

    Lieferumfang:
  • Nissan R91CP 92 Bausatz in der bekannten Tamiya-Qualität
  • Unlackierte Polycarbonat-Karosserie
  • Separate Seitenspigel und Heckspoiler
  • Fahrerfigur mit Lenkrad
  • Dekorbogen und Lackiermasken
  • Ausführliche bebilderte Aufbauanleitung (deutsch/mehrsprachig)
Empfohlene Farben zu diesem Artikel:
PS-1, PS-2, PS-4, PS-5 (Karosserie)
X-11, X-18, XF-1, XF-2, XF-7, XF-8, XF-15 (Interieur)

300084264_Nissan_R91CP.pdf

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Pancar zum Spitzenpreis

Da ich noch aus der Pro10-Ära bin, wollte ich mir mal wieder was ähnliches anschaffen und habe mich für den Nissan R91CP und den Mercedes C11 angeschafft. Kein Rennen,...nur Hobbyracing
Aufbau ist dank der guten Tamiya-Anleitung kein Problem und das Chassis steht bereits nach nicht mal zwei Stunden. Mit der detailierten Karosse kanns schon mal ne Stunde länger dauern, wird aber mit einem wirlklich naturgetreuen Modell belohnt. Kein Vergleich zu den Pro10 Keil Karossen.
Bereits mit der Standardmotorisierung macht das Fahren Spass. Kein Ausbrechen,....präzieses Fahren.
Fahre momentan ein 13,5t Brushlessantrieb, und ausser einer Alu-Motorkühlplatte und einem andreren Dämpfer aus dem reichhaltigen Tamico-Tunigsortiment ist weiters Tuning eigentlich nicht nötig. Für 1/10 Strecken mit guter Untersetzung ist die Motorisierung auf Teppich und Asphalt absolut ausreichen. 4WD´s kann man damit problemlos "jagen" (evtl. Reifen mit Reifenhaftmittel schmieren).
Wer es ein bissl schneller mag, kann gerne heissere Motoren

., 29.04.2015
Einträge gesamt: 1

Empfohlenes Zubehör zu diesem Artikel:

Kunden kauften dazu folgende Produkte