Tamiya 58665 Toyota Gazoo TS050 Hybrid F103GT Bausatz

Artikelnummer: TA-58665


169,99 €

inkl. 19% MwSt. , versandfreie Lieferung


Auf Lager!

Lieferzeit: 1-3 Werktage **

Kategorie: Onroad RC-Cars

Der TAMIYA Toyota GAZOO Racing TS050 Hybrid. Ein echter Gewinner auf den Rennstrecken dieser Welt. 2018 konnte Toyota mit diesem Auto endlich auch das legendäre 24 Stunden Rennen in Le Mans gewinnen. Das Tamiya Modell ist wie immer perfekt reproduziert. Die mehrteilige Lexankarosserie wird nach korrekter Bemalung und Beklebung zu einem kleinen Meisterwerk, und ist damit praktisch einzigartig in dieser Klasse.
Sie sitzt auf dem ultraschnellen und bewährten F103GT Chassis.
Ein ganz spezieller Renner für die echten Tamiya Fans, die nicht nur Wert auf Leistung, sondern auch auf eine perfekte Optik legen.

    Technische Details:
  • Bausatz im Maßstab 1:10
  • 2WD Heckantrieb
  • Vorbildgetreue Karosserienachbildung des Toyota TS050 Hybrid Le Mans
  • F103 GT Chassis mit 2WD Direktantrieb für maximalen Speed
  • FRP Doppeldeck Chassis (1.5 mm Oberdeck, 2.5 mm Chassisplatte)
  • Spiralfedern vorne
  • T-Bar Aufhängung und Dämpfung hinten
  • Höhenverstellbare Getriebebox hinten
  • Kugeldifferenzial für hohe Traktion
  • Achsträger vorne mit 3 Grad Nachlauf
  • 540er Motor inklusive
    Lieferumfang:
  • Bausatz mit bebilderter und ausführlicher Aufbauanleitung
  • Elektromotor
    Benötigtes Zubehör (nicht im Lieferumfang):
  • Empfänger
  • Sender
  • Lenkservo
  • Akku
  • Ladegerät
  • Fahrtenregler
  • Batterien für Sender
  • PS Farbe für Karosserie

300058617_Nissan_GT-R_LM_Nismo_F-103GT_Ergänzung.pdf

300058617_Nissan_GT-R_LM_Nismo_Beiblatt.pdf


Antriebsart: Elektro
Antriebsräder: 2WD
Fahrzeugtyp: Rennwagen
Fertigungsgrad: Bausatz
Level: Beginner Fortgeschrittener
Maßstab: 1:10

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Detailliertes Modell nicht ganz aber einfach.

Das F103GT Chassis ist an einen Abend aufgebaut und ist auch relativ einfach.
Es wird nur einmal beim Bau des differential schwierig und man muss vorsichtig sein beim einstellen das es sonst zu fest oder zu lose wird.
Ob ein Umbau auf F1 möglich ist weis ich nicht genau da ist die Chassisplatte vorne glaube ich anders.
Es sind aber alle teile da um auch eine GT Karosserie drauf zu bauen.

Der Toyota TS050 ist da schon ein anderes Kaliber! das muss man sehr genau arbeiten!
Die Windleitbleche würde ich erst Laken und dann ausschneiden weil sonst sind die zu klein sind.
Die Dachfinne passt und hält sehr gut wen man sie mit Heißklebe anbringt als mit Doppelklebeband.
Bei den Aufklebern muss man Sehr genau arbeiten und sie selber Ausschneiden leider nicht vorgestanzt.
mein Tipp unterrund mit Stark verdünntem Seifenwasser benetzen um die Aufkleber in Position zu bringen.
und mit dem Fön auf warmer stufe trocknen dann halten die Aufkleber später auch besser.

Kann ihn aber nur empfehlen! ist fertig einfach wunderschön!

., 21.02.2019
Einträge gesamt: 1

Empfohlenes Zubehör zu diesem Artikel:

Kunden kauften dazu folgende Produkte